Frauen Sucht Gesundheit e.V.
Holtenauer Str. 127 · 24118 Kiel
Tel.: 0431/61549 · Fax: 0431/665975
E-Mail: info@fsg-sh.de · Internet: www.fsg-sh.de

Literatur

Allgemeines zur Sucht

Sucht – Hintergründe und Heilung. Abhängigkeit verstehen und überwinden
Heinz-Peter Röhr, Patmos-Verlag:  Februar 2008

Suchtmittel und Abhängigkeit. Formen – Wirkung – Interventionen
Maree Teesson; Louisa Degenhardt, Wayne Hall, KBT Huber & Partner: Dezember 2007

Drogen und Sucht. Alles, was Sie wissen müssen
Helmut Kuntz, Beltz Verlag: 2007

Lieber schlau als blau. Informationen zur Entstehung und Behandlung von Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit
Johannes Lindenmeyer, Psychologie Verlags Union: München 2005

Drogen und Sucht. Suchtstoffe – Arzneimittel – Abhängigkeit – Therapie
Ernst Pallenbach; Peter Ditzel, Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft: 2003

Die Suchtfibel. Informationen zur Abhängigkeit von Alkohol und Medikamenten
Ralf Schneider, Schneider Verlag: Ulm 2001

Wenn Alkohol zum Problem wird. Hilfreiche Informationen für Angehörige und Betroffene
Wilhelm Feuerlein; Franz Dittmar; Michael Soyka, Trias Verlag: 4. Auflage 1999

Rückfall muss keine Katastrophe sein. Ein Leitfaden für Abhängige, Angehörige und Helfer
Joachim Körkel, Blaukreuz-Verlag: 5. Auflage 2006

Cannabis ist immer anders
Helmut Kuntz, Beltz Verlag: 2007

Bekifft und abgedreht. Wenn Cannabis zum Problem wird
Udo Küstner, Gisela Beckmann-Többen, Balance-Verlag: 2007

Was tun, wenn Cannabis zum Problem wird? Leitfaden für KonsumentInnen, Eltern, LehrerInnen und BeraterInnen in der Drogenhilfe
Birgitta Kolte; Henning Schmidt-Semisch; Heino Stöver (Hrgs.), Fachhochschulverlag: 2006

Sucht ohne Drogen
Werner Gross, Fischer Taschenbuch Verlag: 2003

Game over
Ilona Füchtenschnieder, Lambertus Verlag 2008

Sexsucht. Krankheit und Trauma im Verborgenen
Kornelius Roth, Links-Verlag: 2. Auflage 2007

Trauma und Sucht. Konzepte – Diagnostik – Behandlung
Ingo Schäfer; Michael Krausz (Hrsg.), Klett-Cotta: Stuttgart 2006

Frauenspezifisches zum Thema Sucht

Frauen, Trauma, Sucht
Silke B. Gahleitner; C. L. Gunderson, Asanger-Verlag: März 2008

Frauen und Sucht am Beispiel der Alkoholabhängigkeit
Tamara DiQuattro, GRIN Verlag: Juli 2007

Männer, Frauen, Sucht
Irmgard Eisenbach-Stangl; Susanne Lentner; Rudolf Mader, Fakultas Universitätsverlag: 2005

Frauen und Sucht
Lorelies Singerhoff, Beltz Verlag: 2002

Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit bei Frauen. Risiken und Widerstandsfaktoren
Alexa Franke; Karin Mohn; Franziska Sitzler; Andrea Welbrink; Maibritt Witte; Juventa Verlag: Weinheim und München 2001

Schlucken und Schweigen. Wie Arzneimittel Frauen zerstören können
Andrea Ernst; Ingrid Füller; Droemer Knaur: 1990

Für Angehörige und Kinder Suchtkranker

Mein Mann, der Alkoholiker. Eine wahre Geschichte
Christine Heeg, Becker: 2005

Familienproblem Alkohol. Wie Angehörige helfen können
Sylvia Berke, Schneider Hohengehren: 2004

Die Liebe und der Suff… Schicksalsgemeinschaft Suchtfamilie
Helmut Kolitzus, Kösel Verlag: 2004

Die Sucht, gebraucht zu werden
Melody Beattie, Heyne: 10. Auflage 2004

Um die Kindheit betrogen. Hoffnung und Heilung für erwachsene Kinder von Suchtkranken
Janet Woititz, Kösel Verlag: 2004

Die vergessenen Kinder. Kinder von Suchtkranken
Ingrid Arenz-Greiving, Blaukreuz: 5. Auflage 2003

Was tun, wenn der Partner trinkt? Ein Mutmachbuch für Frauen
Toby Rice Drews; Blaukreuz-Verlag: Wuppertal 2003

Ich befreie mich von deiner Sucht – Hilfen für Angehörige von Suchtkranken
Helmut Kolitzus, Kösel Verlag: 2000

Endlich reden. Frauen von alkoholabhängigen Männern berichten
Antje Doll; Piper Verlag GmbH: 1992

Für Eltern

Warum Huckleberry Finn nie süchtig wurde. Anstiftung gegen Sucht und Selbstzerstörung bei Kindern und Jugendlichen
Eckhard Schiffer, Beltz Verlag: 9. Auflage 2008

Jugend Sucht
Christoph Möller, Vandenhoeck und Ruprecht: 2007

Computerspielsüchtig?
Sabine M. Grüsser; Ralf Thalemann, Huber Haus: 2006

Das SuchtBuch. Was Familien über Drogen- und Suchtverhalten wissen müssen
Helmut Kuntz, Beltz Verlag: 2005

Kids + Drugs: Ein praktischer Elternratgeber
Paula Goodyer, Herder-Verlag: Freiburg 2002

Zum Thema Rauchen

Das FrauenNichtraucherBuch. Schön, stark und unabhängig ohne Zigaretten
Shirley Seul; Heinrich Hugendubel Verlag: Kreuzlingen/München 2001

Frauen und Rauchen in Deutschland
Deutsches Krebsforschungszentrum (Hrsg.), Heidelberg, 2008

Tabakabhängigkeit – Gesundheitliche Schäden durch das Rauchen
Knut-Olaf Haustein, David Groneberg, Springer-Verlag:  2., neubearb. Auflage 2007

Tabakabhängigkeit
Ahil Batra, Kohlhammer: 2005

Zum Thema Selbsthilfe

Wegweiser Selbsthilfegruppen
Jürgen Matzat, Psychosozial: überarb. Neuauflage 2004

Selbsthilfegruppen für Suchtkranke und Angehörige. Ein Handbuch für Leiterinnen und Leiter
Ingrid Arenz-Greiving; Lambertus-Verlag: Freiburg im Breisgau 1999

Ein ausführliches Literaturangebot rund um das Thema Sucht und Abhängigkeit bietet u.a. der Blaukreuz-Verlag in Lüdenscheid und der Lambertus-Verlag in Freiburg.

Bei der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen sowie bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung gibt es ein großes Angebot an Informationsbroschüren zu verschiedenen Sucht- und Gesundheitsthemen, die über das Internet bestellt werden können.